Der Spieltag (2. Juni 2019)
temp
Erste Liga Linz

Mission Titelverteidigung - check ☑️ Fc Lugina hat es wie schon letztes Jahr geschafft in der Liga am Schluss ganz oben zu stehen. Der heutige 3:10 Sieg gegen Fc Anatolia war wieder einmal ein Genuss den Herren bei der beliebtesten Sportart zuzusehen. Eine Runde vor Ligaende dürfen wir Fc Lugina zum Titel in der Ersten Liga Linz herzlichst gratulieren.

Nach dem 4:3 Sieg gegen STM United, wollten die Stammtischler diesmal den nächsten Riesen stürzen. Dies gelang ihnen auch fast gegen Sk Salamanda. Am Ende stand es 9:12, und die Geckos aus Wels-Land kamen mit einem blauen Auge davon. Anzumerken ist dass Alperen K. mit 11 Toren von 12 eindeutig der Man of the Match geworden ist.

Die Partie zwischen Linz United gegen Poker Palace Steyr war bis zur 20igsten Minuten sehr ausgeglichen. Die Mannschaften waren auf Augenhöhe, bis man bei dem einen oder anderen Spieler von Poker Palace langsam sah wie die Kraft dahin schmolz. Bei gefühlten 50 Grad auf dem Feld war dies aber auch nicht anders zu erwarten. In der zweiten Halbzeit ein anders Bild, diesmal waren die Linzer stehend K.O und die Steyrer kamen bis zu einem 5:7 ran. Doch es wollte einfach nicht sein für die Pokerspieler und so netzte Burhan U. in der 50igsten Minute das Endresultat von 5:8.

Zweite Liga Linz

Eine sehr spannende Partie lieferten sich Fc Klampfer 104 gegen Nazarspor. Es ging hin und her, die erste Halbzeit konnte Nazarspor für sich entscheiden, dass sie 1:2 beendeten. Die Halbzeitansprache von Gerald P. trug Früchte, denn in der zweiten Halbzeit drehten die Klampfer Jungs auf und drehten die Partie zu ihrem Gunsten. Am Schluss stand es 4:2 für Klampfer, wobei man dazu sagen muss dass Nazarspor diesmal die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor gefehlt hat und sie einige 100% Tore nicht gemacht haben.

MELDUNGEN
temp
Aufgrund einiger Ungereimtheiten welche bereits be... ... weiter
temp
Linz ist im Aufschwung. Bereits 5 Neuanmeldungen v... ... weiter
TOP THEMEN
Copyright 2019 (c) ÖKFB - All rights reserved