Der Spieltag (14. April 2019)
temp
Ekipa Jugo Linz 1:1 Parastoo Sierning

In der zweiten Liga kam es zum Kracher zwischen Ekipa Jugo Linz und Parastoo Sierning. Beide Mannschaften spielen einen attraktiven und schnellen Fußball. Chancen auf beiden Seiten. Doch die Sierninger Kicker waren an dem heutigen Tag die bessere Mannschaft, konnten leider die vielen Chancen nicht verwerten.

Doch leider hat Parastoo Sierning vergessen vor dem Spiel das Blankett auszufüllen und somit wurde das Spiel 0:3 zugunsten Ekipa Jugo Linz gewertet.

Salamanda Sk 9:1 Fc Stammtisch

Salamanda ließ auch heute nichts anbrennen und gewann einen ungefährdeten Sieg gegen Stammtisch Fc.

Mit diesem Sieg klettert Sk Salamanda auf den zweiten Tabellenplatz. Die Plätze für den Meistercup in Linz bleibt spannend.

Linz United 7:7 Poker Palace Steyr

Eine unglaubliche Partie lieferten sich die Linzer gegen die Palace Kicker aus Steyr. In der letzten Minute schoss der Tabellen Dritte den Ausgleich. Bei Poker Palace sorgte das stark spielende Duo Schiefermayr (3) - Lichtenberger (4) für die Tore. Für Linz United war es nach der zweiten Niederlagen in Folge, diesmal nur ein Unentschieden drinnen. Bei den Linzer kriselt es zurzeit gewaltig.

Lugina 6:3 Sk Avrasya

Der Meister eilt von Sieg zu Sieg, dabei stand es zwischenzeitlich 3:3. Avrasya Spiele Süleyman Eker zeigt wieder mal einen Super Partie doch am Ende reichte es nicht gegen die Mannen rund um Samir Mehmeti.

Fc Kickers Linz 5:12 STM United

Die in Unterzahl spielenden Kickers hatten von Anfang an keine Chance gegen ST.Martin United. Bei Fc Kickers Linz fehlte offensichtlich der Dritte der Torschützenliste Marcel Modrey. Für STM United stach besonders Muris Mehinovic hervor der für zwei Tore bzw. einigen Assists verantwortlich war und somit der Man of the Match wurde.

MELDUNGEN
temp
Aufgrund einiger Ungereimtheiten welche bereits be... ... weiter
temp
Linz ist im Aufschwung. Bereits 5 Neuanmeldungen v... ... weiter
TOP THEMEN
Copyright 2019 (c) ÖKFB - All rights reserved