MELDUNGEN
temp
Der Österreichische Kleinfeld Fußball Bund trauert.

Am heutigen Montag mussten wir mit bedauern vernehmen, dass eines unserer Mitglieder, Matthias Brandner, Spieler und Gründer sowie Leiter des 1.FC Krems, am vergangenen Samstag verstorben ist.

Matthias Brandner, der mit seiner Arbeit des 1.FC Krems seinen Teil zum Kleinfeld Fußball in Österreich beigetragen hat, wird uns für immer als freundlicher und zielstrebiger Mensch in Erinnerung bleiben.

Das mindeste was wir an dieser Stelle tun können ist den Familien und Freunden von Matthias beistand und Trost zu spenden. Der ÖKFB berät in welcher Form die Anteilnahme am kommenden Spieltag geteilt werden kann.

Ruhe in Frieden Matthias,
in ewiger Erinnerung.

temp
Die Grazer Kleinfeld Ligen 1 & 2 Formieren sich zur neuen Saison in komplett neuer Variaton.
Durch den Ausschluss von FC Varto und der Tatsache dass Drina nicht in die erste Liga aufsteigen wird, sind nun die Wege frei für den FC Selfie und weiteren Aufsteigern der zweiten Liga.

Aus der ersten Liga absteigen wird Fortuna Geidorf als Schlusslicht und ungeachtet des Tabellenrangs die Skyline Kickers auf eigenen Wunsch des Vereins.

Sollte es keine Mannschaften aus der zweiten Liga geben welche sich den Aufstieg in die 1.Liga zutrauen, könnte es zu einem direkten Einstieg einer neuen Mannschaft kommen.

temp
Durch den Einzug ins Halbfinale des Cup-Days Graz konnte Borussia Graz eine gute Ausgangsposition für das Meistercup Ticket schaffen:
Qualifizieren sich IKZ Graz und der HSC beide über die Liga für den Meistercup (Plätze 1-3) geht das Meistercup Ticket an Borussia Graz für den Cup Day.
temp
Flamur Muleci bleibt weiterhin der beste Scorer der Kleinfeld Liga im ganzen Land und liegt mit 57 Toren mit ganzen sieben Toren Abstand an der Spitze.
Der Rückkehrer von UHSH Graz ist neben seinem Teamkollegen Albion Sedolli die Lebensversicherung.
Mit 50 Toren folgen Ihm Alexander Strukelj (Austrian United) als zweiter sowie Albion Sedolli (UHSH) und Dominik Eichinger (FC Milano) mit jeweils 49 Toren.
temp
Gleich mehrere Vereine aus den Grazer Kleinfeld Ligen überzeugen im Web und Social Media mit Livestreams und Videos ihrer Spiele.
Während die Skyline Kickers auf Videos und Nachbearbeitung nach dem Spiel setzen, liefert Borussia Graz oftmals einen Livestream vom eigenen Spiel.
Auch der HSC übertrug das Topspiel gegen Beskardes am eigenen Facebook Kanal.
An einer Möglichkeit für das Cup Finale wird bereits gearbeitet.

TOP THEMEN
Copyright 2017 (c) ÖKFB - All rights reserved