Bericht
FC Lambada beim ÖKFB
FC Lambada wechselt zum ÖKFB

FC Lambada, Serienmeister aus der „Hobbyliga“ Kleinfeld Liga Nord wechselt zur neuen Saison in zum ÖKFB. Die Jungs stellten fast eine perfekte Saison auf. Lediglich am letzten Spieltag der abgelaufenen Saison mussten sie ein 2:2 hinnehmen. Bei 26 Spielen und 25 Punkten verabschiedet sich der Evergreen aus der „Hobbyliga“ Nord und hofft auf einen Aussteiger in den oberen Klassen für eine Übernahme.
Damit ist jeder Mannschaft aus den oberen Ligen gestattet, den Spielbetrieb bei Bedarf einzustellen, da eine Ersatzmannschaft bereit steht. Die Sachlage ist schon seit Monaten bekannt gegeben worden. FC Lambada ist nicht die erste Mannschaft, die auf eine Übernahme hofft. Auf der Warteliste steht auch noch FC Sparta (4. Wiener Liga A) auf Position zwei.
On nun eine Mannschaft aufhört ist offen. Kandidaten gäbe es jedoch.




TOP THEMEN
Copyright 2017 (c) ÖKFB - All rights reserved