Bericht
Strafverifizierung
Walzer verliert 3 Punkte am grünen Tisch

Vienna Walzer machte am Wochenende einen leichtsinnigen Fehler. Ein Spieler, welcher zu spät angemeldet worden war, wurde am Spieltag gegen FC Romania eingesetzt. Der Spieler ist mittlerweile spielberechtigt, jedoch hatte er zu diesem Zeitpunkt keine Berechtigung.

Anstatt den Bund um Hilfe zu bitten, die Sachlage der Spielberechtigung zu beschleunigen, setzte man einfach den Spieler ein. Ein Bild überführte dann Vienna Walzer. FC Romania legte Protest ein und Vienna Walzer gestand den Fauxpas und akzeptierte die Strafverifiziertung.




TOP THEMEN
Copyright 2017 (c) ÖKFB - All rights reserved