Der Spieltag (12. Mai 2019)
temp
1. Liga

Es wird immer spannender. Fünf Teams kämpfen um die vier Meistercup Plätze. Das Topspiel zwischen Sanglas und Pharaohs endete mit einem gerechten 5:5. Ein Topspiel der seinen Namen alle Ehre machte. Die einzige Änderung in der Tabelle: FCA Rumänien Wien klettert nun auf dem zweiten Tabellenplatz.

2. Liga A

Royal Persia zeigte sich gut erholt von der Prestige trächtiger Niederlage vergangener Woche gegen FC Sandzak und schoss Vienna Titans mit 7:1 vom Platz. Jetzt ist der Fokus auf dem zweiten Platz gerichtet. Die schwarzen Ziegen sind praktisch abgestiegen. Man muss alle restlichen Spiele gewinnen. Dabei darf Internationale ELT nicht mehr als einen Punkt machen.

2. Liga B

FC Milano hat die zweite Liga weiter fest im Griff. Die Krise ist endgültig überstanden. 1. FC Kickdaneba entscheid das Duell der Überraschungsteams klar für sich und gewann das Spiel gegen FSC Vienna United mit 4:2. Für FSC Vienna war es die erste Niederlage der Rückrunde. Made in Italy braucht für den Klassenerhalt mehr als ein Wunder.

3. Liga A

SV Srbija gewinnt das Topspiel gegen FC Valahia unerwartet hoch mit 7:0. Damit wird es zu einem Herzschlagfinale kommen. FC Zlataner und Srbija United trennen derzeit lediglich 4 Tore. Für FC Valahia kommen die Playoffs langsam in Gefahr. Bianconeri II gelingen drei wichtige Punkte im Abstiegskampf. Damit landen die provokanten Reizer in der roten Zone.

3. Liga B

Die Golden Eagles eilen allen weiter davon. Derzeit hat man fünf Punkte Vorsprung auf dem zweiten der Tabelle, Crew Vienna. Legio Italica musste einen herben Dämpfer im Meisterkampf hinnehmen. Man verlor das Spiel gegen Radnicki OFK mit 1:4 und hat nun den Anschluss an der Tabellenspitze verloren.

4. Liga A

Die Blue Lions schießen gerade aus allen Rohren. Inter Meidling bekam am Sonntag 8 Tore eingeschenkt. Der Meisterschaft steht praktisch nichts mehr im Wege. FC Kashmir könnte noch ein kleines Wort mitreden, sollten die Lions mehr als 6 Punkte liegen lassen. Al Ittihad hat nun FC Jedermann aus dem Playoff rennen geworfen und hat nun selbst weiterhin alle Chance darauf.

4. Liga B

Was wäre der Fußball ohne Überraschungen. Die weisen Eulen holen ihren zweiten Sieg der Saison ausgerechnet gegen den Tabellenführer SV Srbija II. Der Tabellenführer hatte bis zu diesem Spiel nicht einen einzigen Punkt abgegeben. Nun ist Meisterschaft wieder und ein Stück spannender geworden. Vier Teams haben nun 21 Punkte.

MELDUNGEN
temp
Im Zuge der Begegnung FC Kashmir gegen At Ittihad,... ... weiter
temp
Die Mannschaft Sultan Sports muss den Spielbetrieb... ... weiter
temp
FC Milano bleibt zweitklassig
FC Milano hat dem Bund in Kenntnis gesetzt, dass d... ... weiter
TOP THEMEN
Copyright 2019 (c) ÖKFB - All rights reserved