Der Spieltag (20.10.2019)
temp
Die Young Guns forderten den Vizemeister heraus. Die Goalsbusters starteten eher defensiv in das Spiel, konnten aber mit Kontern immer wieder sehr gefährlich werden und mit 1:0 in Führung gehen. Nach der Pause änderte sich nicht viel am Spielverlauf und die Young Guns kamen zu dem 1:1 Ausgleich welcher auch gleich das Endergebnis bedeutete. Am Ende ein faires Unentschieden.

Die Innsbruck Juniors finden nach wie vor nicht in die Spur. Auch gegen Goal Latino konnten sie keine weiteren Punkte einfahren. Durch eine kurze Schwächephase nach der Halbzeit in der die Juniors drei Tore innerhalb von viel Minuten bekamen, mussten sie den Platz wieder als Verlierer verlassen. Von der Qualität der Spieler würde viel mehr in dieser Mannschaft stecken.

Hil Salsal feierte den zweiten Sieg in Folge. Nach einem 6:0 zu Halbzeit war der Sieg schon so gut wie sicher. FC Livercool zeigte nach der Pause ihren bisher besten Fußball und konnte die zweite Halbzeit auch mit 2:3 für sich entscheiden. Am Ende gewann HiL Salsal jedoch verdient mit 8:3.

Absolut FC konnte endlich wieder gewinnen. In einem Spiel welches lange auf Augenhöhe geführt wurde konnten sie sich am Ende mit 6:4 Durchsetzen. Highlight des Spiels war jedoch der Freistoß der Nr. 9 von Atletico Innsbruck, Roland Nastase. Von ca. 20 Metern nagelte er einen Freistoß genau in das Kreuzeck. Keine Chance für den gegnerischen Torwart.

NK Herceg Bosna empfing die Somali Young Stars. Auch in diesem Spiel konnte sich spielerisch kein Team einen Vorteil verschaffen. Den Unterschied machte die extreme Kaltschnäuzigkeit vor dem gegnerischen Tor aus. Der amtierende Meister lässt kaum eine Chance aus. Die Qualität vor dem Tor ist eine Klasse für sich.

MELDUNGEN
temp
Die Somali Young Stars und der FC Atletico Innsbru... ... weiter
temp
Sie hatten das Glück mit dem Spielplan nicht auf ... ... weiter
temp
Mit einem Durchschnittsalter von 19,1 Jahren stell... ... weiter
TOP THEMEN
Copyright 2019 (c) ÖKFB - All rights reserved