Daten der Ligen
1. Innsbruck Liga
Mannschaften
Spielplan/Tabelle
Torschützenliste
Karten
Gesperrte Spieler
2. Liga Innsbruck
Mannschaften
Spielplan/Tabelle
Torschützenliste
Karten
Gesperrte Spieler
Neuanmeldungen Innsbruck
Mannschaften
Die Saison 2021/2022

1. Liga Innsbruck:

In einem spannenden Saisonfinale konnten sich die Golden Boys durch das gewonnene direkte Duell gegen die punktegleichen Young Guns Tirol durchsetzen. Diese beiden Mannschaften waren heuer eine Klasse zu stark für den Rest in Tirol. Der Dominator der Vorjahre konnte dieses Jahr nur in einzelnen Spielen die alte Stärke zeigen und landete nur auf Platz drei, wobei fast alle Niederlagen des Meisters auf ihr Konto gehen.

Auf dem vierten Platz landete Schwaz United die nach der ersten Runde den Platz der Somali Young Stars eingenommen haben. Daher ist dieser vierte Platz noch höher zu bewerten als ohnehin schon.

Die Goalsbusters als jahrelanger Vizemeister, waren wohl die Enttäuschung dieser Saison. Sie zeigten, zwar immer wieder in einzelnen Spielen, dass sie vorne mitspielen können, jedoch war die Konstanz das Problem und man verschenkte gegen vermeintlich schwächere Gegner leichtfertig Punkte.

Der FC Livercool konnte sich am letzten Spieltag den Klassenerhalt vor FC Showtime sichern, welche zum Ende der Saison richtig in Fahrt gekommen sind. Livercool muss man die nächsten Jahre im Auge behalten, da es wahrscheinlich die Mannschaft ist mit der größten Entwicklung in der vergangenen Saison.

In der Winterpause schien es noch so als hätte der FC Goal Latino nichts mit dem Abstieg zu tun, jedoch folgte ein katastrophales Frühjahr, auch aufgrund vieler Ausfälle. Wenn die Mannschaft jedoch vollzählig ist und ihr Potential ausschöpft, liegt einem Wiederaufstieg in der nächsten Saison nichts im Wege.

2. Liga Innsbruck:

San Marino FC dominierte die zweite Liga und ist heiß darauf nächste Saison erstklassig zu spielen. Das Team hat jedoch das Zeug dazu sich auch dort zu beweisen.

Goalsbusters II landete weit abgeschlagen von dem Meistertitel auf dem zweiten Platz. Auch hier gilt, das gleiche wie für die erste Mannschaft. Die Konstanz über die Saison hat gefehlt.

HiL Salsal konnte sich noch knapp vor Schluss durch eine großartige Frühjahrssaison der dritten Platz vor F.C. Mediterranei schnappen. Es schien als können die Italiener um den Meistertitel mitspielen ehe es im Saisonfinish sechs Niederlagen in Folge hagelte. Auch hier hatte man im Frühjahr ein großes Kaderproblem.

Die Irakischen Löwen stiegen erst im Frühjahr in die Saison ein, zeigten jedoch sofort Ambitionen für die erste Liga. Man konnte jedes Spiel gewinnen, landete jedoch aufgrund der geringeren Anzahl der Spiele nur auf Platz fünf.

Union Schwaz konnte die Erwartungen nicht erfüllen. Vor der Saison wurde klar vom Aufstieg gesprochen, jedoch war man da schlussendlich weit davon entfernt.

MELDUNGEN
temp
Die langersehnte zweite Liga in Innsbruck geht end... ... weiter
temp
Aufgrund der Vorkommnisse der letzten Wochen, haup... ... weiter
TOP THEMEN
Copyright 2019 (c) ÖKFB - All rights reserved