Bericht
Neuer Heimplatz
Gratkorn ist neuer Partner des ÖKFB in Graz

Nach den anhaltenden Problemen rund um den Sportplatz Hitzendorf (Beschwerde wegen Lärmbelästigung) musste sich SU Hitzendorf dem Druck der Gemeinde (Trotz gerichtlicher Beschluss zu Gunsten des Spielbetriebs) beugen und verlängerte nicht mehr den Vertrag mit dem ÖKFB für die Saison 2018/2019.
SU Hitzendorf entgehen dadurch nötige Einnahmen für den Verein, jedoch war am Ende der mediale Druck und die Problematik der Anrainer einfach zu groß.
ÖKFB bedankt sich bei SU Hitzendorf und allen Voran den Obmann Heinrich Winkelmayer für die außerordentliche Kooperation der letzten Jahre. Es war uns eine große Freude.
Nun haben wir den nächsten Schritt nach vorne gemacht und mit FC Gratkorn einen würdigen Nachfolger gewonnen. Der neue Heimplatz ist für die Grazer einfacher und besser zu erreichen und das kann den nächsten Schub in Graz geben um mehr Mitglieder zu bekommen.
Wir freuen uns auf FC Gratkorn und den Auftakt am Sonntag.




TOP THEMEN
Copyright 2017 (c) ÖKFB - All rights reserved